Über mich

 

 

 

 

 

Geboren wurde ich 1964 in Wuppertal.

 

Ursprünglich war ich als Musikwissenschaftlerin
und Germanistin (MA), später als Lektorin und
Heilpraktikerin tätig.

 

Ich bin verheiratet mit Lothar Schwalm, wir haben zwei Kinder.


Seit 1997 bin ich mit der Achtsamkeits- / Einsichtsmeditation (Vipassana in der Tradition von Mahasi Sayadaw) unterwegs (Beginn bei Dr. Thomas und Helga Ulrich), in intensiven Praxiszeiten in Deutschland, USA (Insight Meditation Society: Joseph Goldstein, Sharon Salzberg, Steven Smith, Carol Wilson, Fred v. Allmen u.a.) und Burma (Sayadaw U Pandita, Sayadaw U Sasana); alleine, mit anderen und in der Familie, privat und dann auch beruflich:

 

Grundausbildung "Achtsamkeit leben - Achtsamkeit lehren" in Freiburg i.Br. bei Lienhard Valentin, Katharina Martin, Britta Hölzel und Bob Stahl (Arbor-Seminare) und Zertifizierung als MBSR-Kursleiterin durch den MBSR-Verband Deutschland und Arbor-Seminare in Zusammenarbeit mit Béatrice Heller vom cfm Center for Mindfulness Zürich.
 

Fachfortbildung Mindful Self-Compassion (MSC) bei Steven Hickman und Michelle Becker. Teacher Training MSC bei Christopher Germer, Kristin Neff, Christine Brähler, Hilde Steinhauser und Lienhard Valentin.

 

Referentin in der Grundausbildung „Achtsamkeit leben - Achtsamkeit lehren“ in Berlin (Arbor-Seminare)

Mitglied im MBSR-MBCT-Verband.
 

Seit 2012 gebe ich MBSR-Kurse, seit Anfang 2015 MSC-Kurse. Hierbei verstehe ich mich als Lernbegleiterin, die diesen ganz individuellen Prozess der Entwicklung und Entfaltung von Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl so gut wie möglich unterstützt und ihre vielfältigen Erfahrungen auf diesen Gebieten mit Freude zur Verfügung stellt.